FIFA 17 bietet eine kräftigere Engine und zum ersten mal eine Singleplayer-Story. Innerhalb weniger Tage verkaufte sich der Titel über eine Million mal und stellt damit einen neuen Rekord auf. Wenig überraschend ist FIFA also wiedereinmal einer der größten Hype-Titel des Jahres. Wir sagen euch ob dieser Hype berechtigt ist. 

Getestet haben wir die Xbox One Version, allerdings auch einen Blick auf den PC Ableger geworfen. Erfreulich ist uns dabei aufgefallen, dass es keine grafischen Unterschiede zwischen den Versionen gibt. Dabei sind die Anforderungen an eure Hardware im Vergleich zum Vorgänger sogar gesunken. Der Wechsel auf die Frostbite Engine hat sich also ausgezahlt, doch reicht das als große Neuerung?

FIFA 17 Story Modus – The Journey

fifa 17 alex hunter
Fifa 17 – Alex Hunter ist der Hauptcharakter im brandneuen Story Modus

Da wäre ja auch noch Alex Hunter, Protagonist im nagelneuen Story Modus von FIFA 17. Wir begleiten den 17 jährigen Amateur auf seinem Weg zum Profifußballer durch ein Meer von flachen Klischeé-Charakteren und durchschaubaren Wendungen. Tatsächlich hat man sich bei EA Mühe gegeben den sonst trockenen Karriere-Modus aufzufrischen, und ein Stück weit gelingt dies durch die Zwischensequenzen und Handlungsmöglichkeiten auch. Leider haben die Entscheidungen des Spielers jedoch kaum eine Auswirkung auf die Handlung, sie wird lediglich in die Länge gezogen bis wir das gewünschte Ergebnis erreichen. Wenn es schon Dialogoptionen á la Bioware gibt wäre ein Mindestmaß an Mitbestimmung der Handlung schon drin gewesen. Dazu kommen teils unlogische und utopische Ziele die es zu erfüllen gibt. Wir steuern Alex entweder komplett aus seiner Perspektive oder spielen, ganz klassisch, die komplette Mannschaft. Anfangs müssen wir uns den Platz in der Startelf erst einmal verdienen, sollen dafür aber gefühlt 10 Tore machen nachdem man uns 20 Minuten vor Spielende eingewechselt hat. Traurig daran ist vor allem die Tatsache das es möglich ist derart hohe Leistungen zu erzielen, da die Schwierigkeit in The Journey viel zu niedrig gestellt ist. Dennoch, der Ansatz ist durchaus gut, lediglich die Umsetzung sollte bis zum nächsten Teil noch einmal überarbeitet werden. Mehr Spaß als der Karriere-Modus macht The Journey schon jetzt.

Online Modi, Ultimate Team und Pro Clubs

Für alle Anhänger von Ultimate Team hat sich wenig verändert. Ihr kauft immernoch Karten-Packs um euer Wunschteam zusammen zu stellen und Offline oder Online gegen andere Mannschaften an zu treten. Immernoch könnt ihr dafür einen Haufen echtes Geld ausgeben und schneller zum gewünschten Ergebnis kommen. Neu ist der FUT Champions Modus der euch mit wöchentlichen Turnieren weiter zum Kauf anregt.

FIFA 17 Stadion

Wer in vergangenen Teilen mehr auf Pro Clubs gesetzt hat wird auch in FIFA 17 seine Freude haben. Der Online Modus in dem ihr mit 11 weiteren Spielern auf dem Platz steht und nur euren eigenen virtuellen Fußballer steuert ist auch im neuen Teil wieder mit dabei. Neu ist das Levelsystem das eure abgeschlossenen Spiele bewertet und so die Verbesserung des Spielers steuert.

Fazit

Müssen wir euch wirklich sagen ob ihr FIFA 17 kaufen sollt? Ihr habt es doch sowieso gerade in die Konsole eingelegt oder die digitale Version längst installiert, richtig? Dachten wir uns. FIFA ist jedes Jahr auf’s Neue ein Highlight. FIFA 17 macht, wie schon die Vorgänger, kleine Fortschritte die wir im nächsten FIFA dann hoffentlich vollendet sehen. Damit möchten wir das Spiel auf keinen Fall kritisieren. Der Engine Wechsel war bitter nötig und funktioniert gut, der Story-Modus hat nette Ideen und wieder einmal sind mehr Teams hinzugekommen die ihren Weg vom echten auf den virtuellen Rasen gefunden haben. Große Innovationen von FIFA zu verlangen wäre zu viel des Guten und an der Tatsache vorbei gedacht, das es sich um eine möglichst realistische Fußballsimulation handeln soll. Daher bleibt uns nur zu sagen: Chapeau Electronic Arts, wieder einmal ein sehr guter FIFA Teil.

Teilen
Ich bin Manoel und komme aus der ältesten Stadt Deutschlands: Trier, in Rheinland-Pfalz. Neben Gaming und eSport beschäftige ich mich mit singen bzw. Musik und der Foto/Videografie.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz