Neue Overwatch Maps geleakt und Horizon ist live!

Zwei weitere Maps in den Spieldateien entdeckt

Die neue Overwatch Map Horizon Lunar Colony ist Live, doch in den Spieldateien wurden Hinweise auf noch zwei weitere Maps gefunden: Maunganui und Utopaea.

Seit dem release von Overwatch im Mai 2016 hat Blizzard mehrere neue Maps herausgebracht. Die neuste Erweiterung in der Kollektion ist Horizon Lunar Colony. Damit existieren jetzt 15 Maps für den Quick und Competitive Modus und vier exklusive Arcade Modus Maps.

Horizon Lunar Colony

Horizon lunar colony overwatch

Die Basis auf der Winston seine Kindheit und Jugend verbrachte ist nun in Overwatch spielbar. Viele Elemente aus dem Kurzfilm “Recall” sind zu sehen, so auch das gigantische Teleskop, das auf die Erde gerichtet ist. Es gibt sogar hinweise darauf was auf der Mondsiedlung passiert sein könnte und warum Winston sie verlassen hat. Zusätzlich dazu bietet die neue Map ein interessantes neues Element: verringerte Schwerkraft. Auf der begehbaren Mondoberfläche können die Overwatch Helden wesentlich höher springen und so komplett anders spielen als gewohnt.

Neue Overwatch Maps geleaked

Der Reddit User RichardGryffon fand in den Spieldateien von Overwatch jedoch noch zwei bisher unangekündigte Maps. Insgesamt fand er Dateien die auf drei neue Maps hinweisen wobei eine davon die veröffentlichte Horizon Lunar Colony ist. Daher stehen die Chancen gut das die geleakten Maps echt sind. Unklar ist jedoch ob es sich um Arcade oder Quickplay Maps handelt und ob sie auch im Competitive zum Einsatz kommen.

Neuseeland und Indien

Eine der beiden gefundenen Dateien trägt den Namen maunganui_es, was sich sehr wahrscheinlich auf Mount Maunganui in Neuseeland bezieht. Die Endung lässt auf eine Escort Map schließen, also eine Map mit Payload. Die zweite Datei heißt utopia_c und dürfte sich in Indien befinden, denn aus der Stadt Utopaea stammt Symmetra. Die Dateiendung bedeutet vermutlich Control Map. Es könnte daher sein das die Map nich eigene Unterkarten erhält, wie es bei den anderen Kontrollpunktkarten auch der Fall ist.

Dennoch könnten die Maps natürlich auch gar nicht in den normalen Modi genutzt werden, sondern für kommende Events bestimmt sein.  Der Finder der Dateien gibt an, das er weder Bilder noch Sounddateien zu den Maps finden konnte. Dennoch ist es sehr wahrscheinlich, dass diese neuen Maps früher oder später auftauchen.

Teilen
Ich bin Manoel und komme aus der ältesten Stadt Deutschlands: Trier, in Rheinland-Pfalz. Neben Gaming und eSport beschäftige ich mich mit singen bzw. Musik und der Foto/Videografie.